E-MailDruckenExportiere ICS

Du und ich = Wir

Veranstaltung

Titel:
Du und ich = Wir
Wann:
Fr, 28. Juni 2019, 19:00 h - So, 30. Juni 2019, 18:00 h
Wo:
ANIMA*HAUS - Schifferstadt, Rheinland-Pfalz
Kategorie:
Tantra

Beschreibung

Tantra-Intensivretreat für Singles und offene Paare

Der Jahreszyklus III  - „Neue Dimensionen“ oder „Von der Du-Bewusstheit zur Wir-Bewusstheit“ - eignet sich Fortgeschrittene und Teilnehmer aus den Jahreszyklen I und II (nach vorheriger Rücksprache auch für erfahrene Teilnehmer anderer Schulen), die in einer kleinen Gruppe von maximal 12 Teilnehmern authentische Begegnungen und Erfahrungen weiter vertiefen wollen.

Die Wochenenden des dritten Jahreszyklus finden als Retreat statt, d.h.
-    Alle Teilnehmer übernachten im ANIMA*HAUS (ÜN im Seminarpreis inkl.)
-    Wir essen auch gemeinsam im Haus und bereiten unsere Speisen meist selbst (Verpflegung im Seminarpreis inkl.)
- Der Freitagabend startet hier mit einer sozialen Meditation zur emotionalen Reinigung und zum Ankommen in der Gemeinschaft.
-    Du bist eingeladen, alle Kommunikationsmittel (Laptop, Tablet, Smartphone, …) zuhause zu lassen oder am Freitagabend in unsere Obhut zu geben (sollte es dringenden Kommunikationsbedarf geben, finden wir dafür eine geeignete Lösung)

Tantra-Retreat-Seelenpartner 

"Du und ich = Wir" 

Seelenpartnerschaft

Auf der menschlichen Ebene wird heißt es, dass eins und eins mehr als zwei sind. Tatsächlich können zwei Menschen sich gegenseitig beflügeln und ihr Potenzial anheben. Doch welche Voraussetzungen braucht es, damit sich zwei Menschen wirklich gegenseitig motivieren, so dass der Einzelne über sich hinaus wächst? Und was macht es aus, wenn die Begegnung zweier Menschen den Einzelnen „herunterzieht“?

In diesem Zusammenhang wird oft von einer „Seelenpartnerschaft“ gesprochen. Gemeint ist, dass zwei Menschen das Gefühl haben auf einer tieferen Ebene vollständig zu harmonieren. Dass sie sich gegenseitig Wünsche von den Augen ablesen können oder gar wissen, was der jeweils andere gerade denkt und fühlt. Viele Menschen sehnen sich danach, ihre „Dualseele“ oder „Zwillingsseele“ zu finden. Gibt es sie wirklich?

Bisweilen erleben wir auch das Gegenteil: die Begegnung mit einem bestimmten Menschen lähmt und raubt uns die Energie. Alleine die Anwesenheit dieses Menschen kann uns auf die Palme bringen. Dann wird der andere zum „Arschengel“, denn letztendlich spiegelt dieser Mensch uns nur die ungeliebten Anteile in uns selbst.

In diesem Retreat wollen wir noch mehr über uns selbst herausfinden. Mutig in den Spiegel des Gegenübers schauen und die Herausforderungen des „Arschengels“ annehmen. Wer seine Schattenseiten kennt und liebend angenommen hat, ist auch in der Lage in Freiheit zu wählen, welchen Anteilen der Vorzug gegeben wird. Dann passiert „es“ nicht mehr, sondern Du entscheidest, was passiert.

 

Seminarbeitrag

390 € (inkl. ÜN und Verpflegung)
340 € Frühzahler (bis 3 Monate vor dem Termin)
290 € Studenten, Menschen ohne Einkommen, Alleinerziehende (bis 3 Monate vor dem Termin)

 

Frühzahlerschluss für dieses Wochenende

28.3.2019

 

12 Teilnehmer (Seminarplätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben!)

 

Übernachtung

Schlafsaalatmosphäre im ANIMA*HAUS inkl. Bettzeug und Handtücher.

 

Jetzt anmelden!


Veranstaltungsort

Standort:
ANIMA*HAUS - Webseite
Straße:
Schnelliggasse 2a
Postleitzahl:
67105
Stadt:
Schifferstadt
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Land:
Germany

Du findest mich auch hier:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok