Paarseminare 2018


Ulrike Müller - Co-Leitung Paarseminare

Auf vielfachen Wunsch meiner Seminarteilnehmer biete ich nun auch zwei Seminare ausschließlich für Paare an. Unterstützt werde ich dabei von meiner bewährten Assistentin Ulrike Müller.

Thematisch widmen wir uns der Partnerschaft im Alltag (Kommunikation und Herzensliebe stärken, Geben und Nehmen) aber auch Partnerschaft auf dem Prüfstand (Eifersucht, Ängste, Kontrolle, Dramen, Ausgleich und Verzeihen). Wir beleuchten Männliche und weibliche Rollenbilder, anachronistische Verhaltensmuster, erotische Phantasien und Wünsche und zeigen hilfreiche "Werkzeuge" für eine bewusste und streßfreie Beziehungsgestaltung.

Weitere Gedanken in meinem Artikel "Die Heiligkeit der Paarbindung".

 

Verliebtheit und Liebe

Initiation in eine lebendige Beziehung

Jeder Mensch sehnt sich nach erfüllender Bindung, Vertrautheit und dem Gefühl, angenommen zu sein. Verliebtheit kann ein Anzeichen dafür sein, dass Du einen Menschen gefunden hast, wo Deine Sehnsüchte und Wünsche erfüllt werden. Die Phase der Verliebtheit geht jedoch früher oder später zu Ende. In diesem Seminar widmen wir uns der sanften Transformation von euphorischer Verliebtheit zu lebendiger und genussvoller Liebe.

Termin: 25.-27. Mai im ANIMA*HAUS in 67105 Schifferstadt.

Die „Beziehungskiste“ öffnen!

Von der Lustlosigkeit zur Verführung

Was tun, wenn die Beziehung droht einzuschlafen? Wenn Wünsche und Bedürfnisse in der Partnerschaft nicht befreit gelebt werden (können), verschwinden diese bisweilen in einer „dunklen Ecke“ oder geheimen Kiste. Die Partner leben vielleicht sogar „aneinander vorbei“. Mit kleinen Alltagsritualen können Erotik, Begehren und Leidenschaft neu entflammen!

Termin: 24.-26. August im ANIMA*HAUS in 67105 Schifferstadt.

 

Jetzt zum Paarseminar anmelden!

Paarseminar mit Klaus Peill

 

Du findest mich auch hier: