Empfehlungen

 

Teilnehmerstimmen von Singles, die an einer Abendveranstaltung oder einem Seminar von Klaus Peill dabei waren.Was Teilnehmer sagen:

"... es war ein wunderschönes Wochenende ..." (E. J., Elmstein)

"Ich habe mich von Dir gut unterstützt gefühlt, wenn es nötig war. Ich habe mich frei gefühlt, meinen eigenen Impulsen zu folgen, wenn sie kamen (sowohl bei der Aufstellung, als auch beim Seminar), dafür war genug Raum. Das Anima-Haus ist einfach schön. Und auch in der Gruppe habe ich mich „zu Hause gefühlt“ sowohl im Kontakt mit den Frauen als auch den Männern." (M. L., Frankfurt)

"Dankbar denke ich an das Wochenende und eines der schönsten Geburtstagsgeschenke seit langem. Ich komme immer mehr bei mir an und das ist so wunderbar. All die Begegnungen, die Herausforderungen, die Genüsse, die Erkenntnisse und die Nähe haben mich für diese Woche ziemlich aufgeputscht und es hallt immer noch nach. Ich weiß, ich habe wieder ein Fenster geöffnet und das tut sehr, sehr gut." (M. S., Landau)

"Ich habe mich sehr beschenkt und entspannt gefühlt beim und nach dem Seminar und bin froh, dass ich mich, trotz anfänglicher Bedenken es könnte mir vielleicht zu viel werden, noch kurzfristig entschieden habe, dabei zu sein. Und es war natürlich spitze, dass noch dazu so kurzfristig ein Platz frei war. Vielen Dank dafür!" (B. S., Wiesloch)

"Ich fand es wieder wunderbar mit dir. Du bist authentisch, ehrlich, liebevoll und mit ganzem Herzen dabei. Das tut so gut. Auch die milde Strenge wie du die Struktur hältst gefällt mir sehr. Den Teilnehmern gegenüber verhältst du dich mit so viel Respekt und Achtsamkeit. Ich habe mich auf ganz besondere Weise so wohl mit dir gefühlt." (U. M., Heidelberg)

"Mir hat das Wochenende sehr gut getan und ich merke auch kleine aber feine Veränderungen in meinem Alltag. Mein Mann meldet mir zurück, dass er mich als selbstverantwortlicher und mit mehr Eigeninitiative erlebt und dass er es entspannend findet. Mir selber ist das nicht ganz so bewusst, nur dass ich intensiver auf meinen Atem achte und damit viel schneller und intensiver ins Fühlen und in meinen Körper komme und bleibe. Damit merke ich schon auch meine gestärktere Selbstverantwortung und dass es mir leichter fällt, präsent zu sein und zu bleiben." (S. G., Eifel)

"Das [Seminar] kam grad richtig zur richtigen zeit und hat mir sehr viel Gutes gebracht. [...] Deine Seminare geben mir Kraft – und ich spüre da … ich bin noch da ..." (D.S., Böhl)

"Lieber Klaus, vielen Dank für alles was ich in den geschützten Räumlichkeiten im Anima Haus erleben konnte ... und vor allem für Deine unglaublich einfühlsame Art und Deine Gabe, Geborgenheit, Sicherheit, liebevollen und wertungsfreien Halt jede einzelne Sekunde zu vermitteln. Bin auf den Heimweg mit einem riesengrossen Staunen über mich selber gefahren. Und dem Wunsch, irgendwann zurückzukommen. [...] ... aber das Gigantische wofür ich Dir dankbar bin ist, dass ich mich von meinem Selbstzerstörungswahn, meinem treuer jahrzehnterlangen Begleiter, irgendwie verabschiedet habe an diesem Wochenende... [...] unglaublich schön..." (P. M., Bad Kreuznach)

"Ich möchte mich noch einmal ganz, ganz herzlich bei dir bedanken dass ich dieses so besondere und unschätzbar wertvolle Wochenende im Kreise dieser lieben Menschen erleben durfte. Ich möchte mich bei dir bedanken für deine so liebevolle, dezente, professionelle Seminarleitung. Viele neue Impulse kamen mir ... du zeigtest mir den Weg.  Danke, ich möchte ihn weiter gehen ..."  (O.L., Darmstadt)

"Aus meiner Sicht war das Seminar [Der Ruf der Isis] ein Meisterstück, in dem Sinne, dass das Höhere vollkommen durch dich wirkte. Hut ab und alles Liebe."  (KH, Edenkoben)

"Ich habe mich wieder bei dir und in deinem Seminar sehr wohl und angenommen gefühlt. Du bist einfach SEELENBALSAM und tust einfach so gut, deine ganze Art und Präsenz, die Wärme die du ausstrahlst und dein sanftes Gemüt, die liebevollen Worte … die berühren … und wunderschöne Geschenke für mich sind. Auch die andreren Teilnehmer, jeder Einzelne trug auf seiner eigene Art und Weise zu meinem Wohlbefinden bei und beschenkte mich."
(D.S., Böhl)

"Danke für Deine empathische Art und Weise Menschen in ihrem Sein wahrzunehmen und ihnen mit Liebe und Achtsamkeit zu begegnen." (S. D., Mühltal)

"vielen Dank für das wunderschöne Seminar.
Ich fühle mich reich beschenkt und habe ein Seminar mit Tiefgang und viel Herz erlebt. Obwohl mein Hauptthema das Familienstellen war und ich (wiedermal) das Tantra-Seminar nur als Beiwerk betrachtet habe, konnte ich einiges über mich und meine Empfindungen lernen. Ich habe das Gefühl dass deine Seminare meinen Lebensweg bereichern."
(P.B., Neustadt)

"Klaus hat das Seminar sehr gut durchgeführt. Es war 100% Ekstase, weil der vielen Geschenke die jeder zu geben hatte! Er war locker und zu jeder Zeit präsent, er hatte die ganze Zeit das richtige Einfühlungsvermögen, wann, was genau angesagt war und wie das Programm mit den Ritualen gut zusammen passte. Am Programmende wollte eigentlich keiner der Teilnehmer nach Hause fahren."
(L.H., Neustadt)

"Vielen herzlichen Dank noch einmal für das besonders schön gestaltete WE von Dir. Ich wollte mir etwas Gutes tun damit und es hat gut getan. Die Ekstase als ein wesentliches Element meiner Lebendigkeit ist mir wieder näher und vertrauter. Auch neue Seiten durfte ich an mir kennenlernen. Es war ein Geschenk Dich in Deiner Arbeit zu sehen und zu spüren." 
(D.T., Regensburg)

"Dein entspanntes, humorvolles und unangestrengtes Arbeiten mit uns und die große Herzensnähe, mit der du mit uns in Verbindung getreten bist, war für mich ein sehr wohltuendes Geschenk. Hierfür Dank, ich habe es gerne angenommen. Die Bedenken, die ich im Vorfeld hatte (immerhin habe ich mich entschlossen, einen doch langen Weg mit dir zu gehen, ohne dich bis hierhin wirklich erlebt zu haben!) und die mich Kopfmenschen erstmal haben vorsichtig sein lassen, kann ich nun mit Freude zur Seite legen." (R. S., Landau)

"Ein ganzer Tag im "Hier und Jetzt". Bewusst in der Bewegung, bewusst in der Stille, vor allem aber bewusst und einfühlsam geleitet von Klaus Peill, der mit seiner praktischen Be-Free-Tantra-Lehrer-Prüfung ein Meisterstück abgeliefert hat. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte. Ich freue mich auf noch weitere Begegnungen und dass Du noch viele weitere Menschen begeistern wirst. Alles Gute auf Deinem Weg." (E. P., Ochtendung)

"Tantra mit Dir war eine besonders schöne Erfahrung!
Am Anfang dachte ich, er kommt etwas weich gespült daher und man möchte dem Kuschelbär etwas nachhelfen, aber der Eindruck täuschte.
So geht es dann doch, nach sanften Beginn recht gut zur Sache und Klaus übernimmt und behält die Führung der Gruppe professionell drei kraftvolle Tage lang, er hat jeden im Blick das kann nicht jeder und ist Goldwert.
Und das ohne dabei übertrieben zu wirken, gewohnt ruhig aber bestimmend tonangebend, motivierend, aktiv mitmachend und manchmal in der Pause aus dem Augenwinkeln heraus betrachtet mit einem verschmitzten Lächeln fast wie Mona Lisa!" (L. H. Neustadt)

"Und schon ist es wieder eine Woche her. Dein Seminar war sehr inspirirend, belebend und lustig. Danke! Cool auch, dass wir noch auf ein Bier gingen und ein wenig plaudern konnten." (A. S., Bern)

"Lieber Klaus, das Seminar mit Dir und den anderen Teilnehmern hat mich tief berührt.
Die Kombination von Tanz, Atmung und Berührung hat mir sehr gut getan.
Eine schöne und intensive Erfahrung wie mit Offenheit, Achtsamkeit und Liebe ich mit Menschen, die mir fremd waren,in kurzer Zeit eine tiefe Verbindung entstehen kann." (S. D., Odenwald)

"Ein wunderschöner Abend gestern, vielen Dank :-) Ich mag Deine klare ruhige Moderation, das wundervolle Gefühl der Langsamkeit, das bringt Präsenz und Achtsamkeit in den Raum." (M. T., Weinheim)

"Lieber Klaus,  ich möchte Dir an dieser Stelle meine Glückwünsche zu deinem 5 jährigen Jubiläum als Selbständiger gratulieren. Fünf Jahre ist schon eine lange Zeit. Eine Zeit die, wie ich nun aus eigener Erfahrung weiß, nicht immer einfach ist und mit vielen Tiefen aber auch vielen Höhen verbunden ist. Ich wünsche mir für Dich, daß du auf diesem Weg noch lange weiter gehen kannst und Deine Achtsamkeit und Dein Wissen auch für viele andere Menschen zur Verfügung stellen kannst. Ich bin Dir sehr dankbar für die Zeit in deinen Seminaren und für das, was ich bei Dir lernen durfte. Über mich selber und über viele andere Dinge im zwischenmenschlichen Bereich." (G.W., Wuppertal)

"Präsenz und Hingabe, eine bedeutete für mich eine anspruchsvolle Seminarthematik. Viel Einfühlungsvermögen war nötig um die verschiedenen Kursteilnehmer so zu unterstützen, dass sie sich öffnen konnten. Ich habe Klaus bisher als einen Menschen kennen gelernt der jeden einzelnen individuelle Unterstützung gab, die er brauchte. Mein Vertrauen hat sich gelohnt. Es war ein wunderbares Wochenende mit neuen Erfahrungen für mich. Ich bin auf jeden Fall neugierig und freue mich auf eine Fortsetzung. Danke auch an die anderen Teilnehmer für ihre Achtsamkeit mir gegenüber. Ich gebe ganz klar volle Punktzahl für dieses Seminar- Wochenende." (M. K., Schwetzingen)

Aloha Danke Dir und Deine Seminare sind immer super! (L. H., Winnweiler)

"Es war mal wider ein Seminar der Superklasse für mich. Sehr viele gewonenen Erkänntnisse, Klarheit, neuer Energie und vor allem bin ich sehr, sehr dankbar für die wunderbare Heilung die ich erleben dürfte. Lieber Klaus ich kann mit Worten gar nicht ausdrücken wie ich für alles dankbar bin, was alles geschehen durfte. Habe mich jedezeit sehr gut aufgehoben gefühlt! !!
Großes Dankeschön an die Seminar Leitung, Assitentin Daniela und Michaela, sowie alle Teilnehmer, Ihr wart alle Spitze und ich liebe Euch alle. Die Seminare vom Klaus kann ich nur noch vom ganzen Herzen weiterempfehlen, für jeden der ein Schritt weiter kommen möchte in seinem Leben. Danke" (A. B., Höfen) 

"Es war ein sehr aufschlussreiches und angenehm spannendes Wochenende. Ich habe einiges über mich und über mein Inneres erfahren dürfen. Klaus der Gruppenleiter hat mit seiner Assistentin Daniela den Kurs souverän, trotz so mancher kleiner Situation, wundervoll geleitet. Vielen Dank dafür.
Die ganze Gruppe war toll und hat gemeinsam viel Freude gebracht. Herzlichen Dank an alle. Ich freue mich aufs nächste mal." (T. C., Bretzfeld)

"Das Wochenende war einfach wundervoll. Die Leitung und Begleitung von Klaus war wie immer von höchster Qualität. Klaus ist für mich ein Mensch mit höchster Liebe und Vertrauenswürdigkeit. Er findet immer die richtigen Worte, um alle Teilnehmer auf Ihrem Weg und in Ihren Prozessen wirksam weiterzuhelfen - auch denen, die es auf ihrem Weg nicht so einfach haben. Die Wirkung auf mich, meine Seele und meinen Körper waren im höchsten Maße wohltuend und ich bin mit neuer Kraft, Energie und Gelassenheit nach Hause gefahren. Insbesondere bin ich meinem Ziel, im hier und jetzt zu leben, ein großes Stück näher gekommen. Ich kann Klaus allen Menschen uneingeschränkt weiterempfehlen, die wirklich wirksam etwas für ihren Weg, für ihre Seele und ihren Körper etwas Wohltuendes und sehr Gutes erleben möchten - sie werden sich nach einem Seminar um ein vielfaches besser fühlen als vorher. Zusätzlich lernt man hier immer sehr nette Menschen mit ähnlichen Bedürfnissen kennen. Auch die Aufnahme in der Gruppe war ein wunderbares Erlebnis. In Dankbarkeit," (J. T. Budenheim)

"Dein Tag zm Thema "Ekstase" machte selbigen nach und nach wahrlich immer ekstatischer ... und Dein Abend-Ritual gipfelte für mich und noch 2 anderen aus meiner 3-er Gruppe in der Entrückung schlechthin ... Worte gibt''s in dieser Dimension leider nicht mehr ...
DANK DIR für diese Momente für die Ewigkeit! Dieses Erleben der wohl-balancierten, innig-himmlischen und gleichzeitig hoch-begehrlichen Begegnung ermöglichte reine Ekstase." (C. N., Speyer)

"Wir fühlen uns immer sehr wohl hier, insgesamt und mit allem Drum und Dran - Konflikte inbegriffen und der Umgang damit. Wir gehen bereichert und mit neuen Anregungen nach Hause und kommen bestimmt wieder." (R.P., Saarbrücken)

Die Morgenspaziergänge schweigend mit den Aufgaben, Übungen und Gebeten habe ich sehr genossen und trotz manch kurzer Nacht nie ausgelassen. Auch dein Singen mit Gitarre haben mein Herz berührt. Ich merke dass Tantra immer mehr Raum in meinem Leben findet und freue mich auf das was ich noch erfahren/erleben darf.  (L. K., Mutterstadt)

"Du hast den Abend gestern wunderschön geleitet." (F. W., Neuhofen)

"Vielen Dank wieder für den ganz liebevoll gestalteten Abend und deine wunderbare Leitung." (J. K., Altlußheim)

"Es war ein wunderschönes Seminar, sehr einfühlsame und gradlinige Leitung mit vielen berührenden und achtsamen Heilungs-Ritualen, die mein Herz noch ein bisschen weiter geöffnet haben, so dass alte Gefühle und alter Schmerz abfliessen konnten.
Diese Energiefülle, die entstanden ist, die Begegnungen mit den Frauen und den Männern in Achtung und Respekt, alles hat mich sehr berührt. Ich bin sehr erfüllt, und fühle mich in meinem Leben viel klarer.
Kann ich jedem nur empfehlen." (C. L., Leimen)

"Ich möchte mich bei Dir nochmals von Herzen für die wundervollen, wertvollen Erfahrungen die ich bei Deinem Seminar machen durfte bedanken.
Die Art und Weise wie wir Teilnehmer in diesem geschützten Rahmen einander begegnen konnten  – in liebevoller Achtsamkeit, mit Respekt und dieser großen Offenheit, mit all unseren Sinnen einander Freude bereitend, mit der Möglichkeit zu jeder Zeit unsere Grenzen wahren zu dürfen oder auch diese  zu überschreiten, hat mich zutiefst berührt. Deine zurückhaltende, zu jeder Zeit spürbare, kraftvolle Präsenz war eine Wohltat und ich habe mich sehr geborgen gefühlt. Ich konnte in dieser kurzen Zeit erleben wie unendlich viel wir Menschen einander zu geben haben – wer immer wir auch sind. Hab Dank für dieses große Geschenk. Es war mir ein Genuss!" (M. S., Goldkronach)

Heute ist Pfingsten und das Wochenendseminar ist schon drei Wochen her.
Was mir dort widerfahren ist, ich kann es immer noch nicht so richtig in Worte fassen.
Ich war aber so tief berührt, dass ich bis heute noch nicht ganz in meinen Alltag zurückgefunden habe und mein Alltag zukünftig ein anderer sein wird, als er es vorher war. Ich hätte es vorher auch nicht für möglich gehalten, dass mir so etwas geschieht.
Lieber Klaus, Danke für deine Anleitung und allgegenwärtige Präsenz, die ein solches Erlebnis für mich und die anderen erst möglich gemacht hat!"
(F. N., Rülzheim)

"Danke!
Danke für das großartige Wochenende unter Deiner Anleitung.
Ich bin seit Anfang des Jahres regelmäßiger Gast bei Michaela und Dir im Anima*Haus und fühle mich dort seit aller Anfang geborgen.
So gelingt es mir auch jedes Mal mich schnell im "Hier" und "Jetzt" zu erleben. Das Erlebnis bei der letzten Meditation hat diesen Bewusstheitsgrad noch bei weitem überschritten.
Leider kennt unser Sprache keinen Superlativ, keine Steigerungsform von "hier" und "jetzt". So kann ich den Zustand, den ich bei dieser Übung erleben durfte nur umschreiben: Es war enger als "hier" und es war kürzer als "jetzt". Letztendlich war ich näher bei mir, als ich es jemals war. Dafür und für die anderen Erlebnisse, die noch immer nachwirken, meinen herzlichen Dank an Dich, Klaus.
[...] Das Erlebte war es jeden Augenblick wert!
Und so teile ich meine positiven Erfahrungen erst jetzt mit, nachdem ich fest für das nächste Seminar Anfang Dezember gebucht bin, damit auch andere diese Erfahrungen machen können." (F. N., Rülzheim)

Du findest mich auch hier: